MEINE MISSION

Hey, ich bin Katharina, zertifizierter ganzheitlicher Ernährungscoach (Institute for Integrative Nutrition, New York) Gründerin von DEINE GESUNDE FAMILIENKÜCHE, Mutter von zwei kleinen Kindern.

Ich möchte Eltern dabei helfen, eine ausgewogene Ernährung in ihren turbulenten Familienalltag zu integrieren. Mein Ziel ist es, Wissen und Strategien zu vermitteln, von denen Eltern und ihre Kinder eine Leben lang profitieren und die sie eigenverantwortlich nutzen können. 

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und mich mit dir auszutauschen.

katharina gantenberg ernaehrungscoach_pflanzenbasiert_rezept-vegan

ÜBER MICH

Ich bin Katharina – oder Kathi, Mama von zwei Kindern und wohne mit meiner Familie im Grünen vor den Toren von Hamburg.
Meine Familie und meine Freunde sind meine Basis um glücklich zu sein, ich liebe gutes Essen, Bewegung ist mit wichtig und ich verbringe gerne Zeit in der Natur. Vier wesentliche Dinge, die mich ausmachen und für mein persönliches Wohlbefinden wichtig sind.

Ernährung und Kochen waren schon immer meine Leidenschaft. Bereits als Kind habe ich es geliebt, mit meiner Mutter zu kochen. In der Schulzeit hat es dann meine große Schwester genossen, sich mittags von mir bekochen zu lassen.

Mit meinem Studium Holistic Health & Nutrition am Institute for Integrative Nutrition in New York habe ich mich entschieden meine Passion zur Profession zu machen und als Ernährungscoach zu arbeiten.
Als Ingenieurin für Textil- & Bekleidungstechnik war ich vorher neun Jahre lang für verschiedene Mode- und E-Commerce Unternehmen im Einkauf und Projektmanagement tätig. 

MEINE ERNÄHRUNS- & GESUNDHEITSGESCHICHTE

Warum ich andere Mütter auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden begleiten möchte, hat mit meiner eigenen Geschichte zu tun:
Mein eigener Weg hat mir gezeigt, dass es nicht normal sein muss, sich oft müde und energielos und gestresst zu fühlen, Verdauungsprobleme und Stimmungsschwankungen zu haben, oder unzufrieden mit sich und seinem Körper zu sein.
Lange Jahre dachte ich, mein Lebensstil und meine Ernährung seien gesund und gut für meinen Körper und meine Seele. Dennoch hatte ich Beschwerden und fühlte mich häufig unwohl. Heute kann ich sagen, dass ich damals nicht auf mich und meinen Körper gehört, habe sondern mich an verschiedenen “Ernährungs-Trends” orientierten habe.
Als ich mich eines Tages mit stechenden Schmerzen im Bauch auf dem Boden wand, erkannte ich, dass ich etwas verändern musste. Ich besuchte verschiedene Ärzte, Heilpraktiker, Osteopathen und machte eine Reihe von Tests. Doch nichts davon half mir.

Also begann ich selbst, mich intensiv mit den Zusammenhängen von Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden zu beschäftigen.
Schritt für Schritt nahm ich kleine Veränderungen in meiner Ernährung und meinem Lebensstil vor, lernte mehr auf meinem Körper und meine Bedürfnisse zu hören und war allgemein achtsamer als zuvor. Es hat einige Jahre und einige Hochs & Tiefs gedauert, bis ich endlich voller Glück sagen konnte: “Ich fühle mich so stark, gesund und wohl in meinem Körper wie ich es mir nie hätte vorstellen können.”

Heute weiß ich genau was mir gut tut und was nicht. Ich treffe Entscheidungen ganz bewusst, ich geniesse und mache was mit gut tut ohne mich zu stressen oder das Gefühl von Verzicht (Essen) oder Pflicht (Bewegung) zu haben.

HEISST pflanzenbasiert FÜR DICH UNBEDINGT VEGAN?

Nein. Für mich pflanzenbasiert, pflanzlich, pflanzenfokussiert, pflanzenreich, pflanzenbetont zu essen, dass du dich darauf fokussierst täglich eine Fülle an pflanzlichen Lebensmitteln zu dir zu nehmen und sie sie den Großteil deiner Ernährung ausmachen.
Aber das heißt nicht, dass du tierische Produkte ganz weglassen musst.
Ich lehre eine vollwertige pflanzenbasierte Ernährung in meinen Coachings, Workshops und meinem Online-Kurs. Dennoch essen viele meiner Klienten weiterhin Proteine tierischen Ursprungs. Doch sie nutzen ihr gewonnenes Wissen über pflanzliche Ernährung und pflanzenbasiertes Kochen gerne um neue leckere Gerichte zu kochen und ihren Körper optimal zu nähren.
Natürlich, kannst du dich auch aus ethischen, gesundheitlichen, geschmacklichen Gründen auch gegen tierischen Produkte entscheiden – was auch immer deine Motivation ist, mir ist es wichtig, dass es nicht schwarz oder weiss sein muss, sondern jeder für sich entscheiden kann.
ABER, wozu ich jeden ermutigen möchte ist, mehr pflanzenbasierte Nahrungsmittel zu essen! Ohne dabei eine “Label” an die Ernährungsweise zu hängen.

MEIN WARUM

Bevor ich Mutter war, konnte ich meine Zeit nach meinen Bedürfnissen einteilen. Nach der Arbeit zum Sport, etwas Kochen und in Ruhe genießen, am Samstagvormittag zum Yoga. Ich konnte meine Zeit selbst einteilen.
Mit dem Tag als ich Mutter wurde war es damit vorbei. Ab jetzt hatte ich einen kleinen Menschen in meinem Leben, der meine volle Zuneigung und Aufmerksamkeit brauchte und zwar 24 Stunden, 7 Tage in der Woche. Wunderschön und zugleich oft sehr anstrengend.

Die Geburt meiner Tochter hat mich gelehrt umzudenken, unseren Alltag neu zu strukturieren. Zeit ist als Mutter ein wertvolles Gut. Ich habe gelernt sie bewusst einzuteilen und mir durch eine gute Organisation und Routinen das Leben einfacher zu machen. Das gilt insbesondere im Bezug aufs Kochen, Einkaufen und unsere Ernährung.
Als Mutter steht man ganz neuen Herausforderungen gegenüber: Was braucht ein Kind um gesund aufzuwachsen? Wie gelingt es mir täglich leckeres zu Essen zu zaubern, dass mir und meiner Familie gut tut, wie gehe ich damit um, wenn meine Kinder nicht essen wollen was ich koche…
Antworten auf diese und viele weitere Fragen, sowie Unterstützung bei der Umsetzung einer GESUNDEN FAMILIENKÜCHE gebe ich Mamas in meinem  Online Kurs

Hast auch du Lust eure Ernährung gesünder zu gestalten und wünscht dir jemanden der dich dabei unterstützt und begleitet. Dann trage dich gerne ganz unverbindlich in die Warteliste ein. 

AUF DIE WARTELISTE
katharina gantenberg ernaehrungscoach_pflanzenbasiert_rezept-vegan